Urlaubs-, Dogdance und Trickwoche mit Denise Nardelli

Urlaub- und Trickwoche | Denise Nardelli

Termin: 14.- 21. Juli 2019

 

Preisübersicht

Die angegeben Preise beinhalten 7 Übernachtungen (Zusatzoptionen können gebucht werden) inklusive Halbpension und 1 Trainingshund.
Möchten Sie eine Ferienwohnung oder Bungalow während des Seminars buchen, so geben Sie dies bitte bei der Anfrage an und wir erstellen ein individuelles Angebot nach ihren Wünschen. 

 

                    Einzelzimmer  | 641,00 Euro

                    Doppelzimmer  | 900,00 Euro

 

Infos zum Trainer

Denise Nardelli, Autorin des im Cadmos- Verlag erschienenen Standardwerks der Dogdance- Szene tritt seit vielen Jahren mit ihren Hunden auf (z.B. Welthundeausstellung Dortmund, Frisbee-EM Neuss, diverse Fernsehauftritte, Theater, Variete etc.) und gibt seit fast sieben Jahren Seminare und Individualunterricht für Hundehalter. 

 

Seminarinfos

 

Urlaubs- Dogdance und Trickwoche in Sewekow

In der Trickwoche wird jeden Tag getrickst bis die Klicker qualmen ;-) Maximal 8 Teilnehmer haben täglich am Morgen( je nach Teilnehmerzahl 1,25 (bei 4 Teilnehmern -2 Stunden( bei 8 Teilnehmern) Training . Die Nachmittags sind frei damit ausgiebig Zeit zum schwimmen, wandern und relaxen bleibt. Trainiert wird an 5 Tagen. Ein Tag ( Donnerstag) bleibt trainingsfrei damit auch mal längere Ausflüge möglich sind. Gearbeitet werden kann an jedem gewünschten Trick. Wenn die Teilnehmer keiner eigenen Wünsche haben hat Denise unendlich viele Ideen dabei ;-)

Die Trickwoche eignet sich für Anfänge und Fortgeschrittene Teams gleichermassen. Jeder arbeitet einfach auf seinem Level. Denise kann sich prima auf unterschiedliche Ausbildungsstände einstellen… Es wird genug Zeit geben für „UFO“- Runden ( Unfertige Objekte)- also das weiterarbeiten an schon begonnenen Tricks.

Einführung der Wort- oder Sichtsignale sowie das „erfinden“ von neuen Varianten vielleicht schon vorhandener Tricks kann auch gern Thema sein. 

Ebenso wie das Arbeiten von Tricks auf Distanz - wenn gewünscht ;-) 

die Trickwoche eingnet sich für Team die einfach nur ihren Hund beschäftigen möchten, für Teams die Dogdance machen (möchten), für Besitzer Junger Hunde die Aufmerksamkeit und Fokus mithilfe des Tricktrainings verbessern möchten und für jeden sonst der Lust auf Tricks hat ;-)

An diesem Kurs können nur Hunde teilnehmen die kein Problem mit der Anwesenheit von Kindern haben!!!! 

Auch alle Dogdance Anfänger und Fortgeschrittene kommen in dieser Woche nicht zu kurz. Da ganz individuell gearbeitet wird, spielt es keine Rolle, ob der Hund schon erste Tricks beherrscht oder schon in Richtung einer kleinen Choreografie arbeitet hat. Denise Nardelli stellt sich auf alle Teilnehmer ein und stellt die Gruppen dementsprechend zusammen. Es wird in zwei Gruppen gearbeitet.

 

Themen:

  • Kreatives Clickern, Erlernen von Tricks

  • Einbau von Seitenwechseln

  • das Erarbeiten von längeren Kombinationen 

  • Trainingsaufbau einer Choreo 

  • Musikauswahl

 

Folgende Begriffe werden bearbeitet:

  • Raumausnutzung

  • Dynamik

  • Interpretation 

Motivation, Konzentration und Kreativität von Mensch und Hund werden gefördert.